Startseite

Im Rahmen unserer Arbeit in der Sekundarstufe II im “Förderzentrum zur individuellen Lebensgestaltung und Berufsbildung” (FiLB in Gütersloh) standen wir, Stefan Brokamp, Kristina Wittkop, Annette Brinkrolf und Thorsten Schürmann oftmals vor der Frage, wie es gelingen kann, auch schwerstbehinderte, autistische und in ähnlicher Weise in ihrer Entwicklung beeinträchtigte jugendliche Schüler bedarfs- und altersgerecht zu fördern, um sie auf spätere berufliche und persönliche Herausforderungen vorzubereiten.

Aus der anfänglichen  Idee, eigenes Arbeitsmaterial zu entwickeln, entstanden zunächst die 24 strukturierten Arbeitskisten zur Förderung berufsrelevanter Kompetenzen und anschließend 24 weitere Arbeitskisten zur Förderung basaler Kompetenzen.

Kiste 16zu

Mit unseren Arbeitskisten erschaffen wir Lernsituationen, die der Wahrnehmungsverarbeitung und den Denkmustern der Schüler entsprechen. Damit ermöglichen wir das Lernen auf räumlich, zeitlich, organisatorisch und visuell strukturierter Ebene.

Diese Ideen wurden in einem Praxishandbuch mit dem Titel “StArk-Strukturierte Arbeitskisten – Förderung berufsrelevanter Kompetenzen” veröffentlicht.  Aufgrund der starken Nachfrage von Arbeitskisten für jüngere Schüler entstanden unter der Mitarbeit von Thorsten Schürmann Ideen für einen Satz von 24 Arbeitskisten, deren Inhalte im 2. Buch “Förderung basaler Kompetenzen” im Persen-Verlag vorgestellt werden.

Die Holzkiste soll als Einheit verstanden werden, in der vielfältige Arbeitsaufgaben in identischer “Verpackung” bei gleichbleibenden Arbeitsprinzip den Schülern angeboten werden. Die Arbeitskiste bietet also die Möglichkeit auf die individuellen Bedürfnisse der Schüler angepasste Arbeitsaufgaben zu stellen, ohne die benötigte visuelle Organisation der Aufgabenstellung zu verändern. Der Schiebedeckel bietet die organisatorische Strukturierungshilfe. Ein klarer Beginn ist durch das Öffnen der Kiste und ein klares Ende durch das Schließen der Kiste gegeben.

Die bestückten Arbeitskisten, aber auch Arbeitskisten-Rohlinge für die schüler- und schulformspezifische Bestückung können auf der Seite Bestellungen in Auftrag gegeben werden.

Fragen beantworten wir gerne unter:  info@stark-arbeitskisten.de

oder schauen Sie in unseren Flyer.