Block 5 -basal-

Block5-basal-Kiste 25Kiste 25

Ein Band wird durch linear angelegte Ösen gefädelt.

Variation: Ein Band wird mit Richtungswechsel durch Ösen gefädelt.

 

Block5-basal-Kiste 26 Kiste 26

Mit Ösen versehene Zylindersteine werden mithilfe eines Stabs mit einem Haken in ein Lochbrett gestellt.

Variation: Die Zylindersteine werden mithilfe des Stabs aus der Vertiefung gehoben.

 

Block5-basal-Kiste 27 Kiste 27

Scheiben in Form von Dreieck, Viereck und Kreis werden entsprechend einer Vorlage vertikal auf einer Halterung plaziert.

Variation: Das Vorlagenangebot besteht als flächige Darstellung und als Umriss-Darstellung.

 

Block5-basal-Kiste 28 Kiste 28

Magnete werden auf einer magnetischen Unterlage positioniert.

Variation: Die Magnete werden farblich auf die entsprechend markierten Felder sortiert.

 

Block5-basal-Kiste 29 Kiste 29

Flügelmuttern werden auf ein Gewinde geschraubt, bis ein Wiederstand zu spüren ist.

Variation: Die Flügelschrauben werden von dem Gewinde abgeschraubt.

 

Block5-basal-Kiste 30 Kiste 30

Verschiedene Formteile werden anhand einer Vorlage in einer Kiste verstaut. Das Schließen des Dosendeckels beendet die Arbeit.

Variation: Vorbereitend können die Formteile zunächst entsprechend der Vorlage auf den Arbeitstisch gelegt                                                        werden.